José Ramirez

Jose RamirezDer aus Sevilla stammende Sänger kam erst ziemlich spät zum Flamencogesang. Im Alter von 21 Jahren begann er sich intensiv mit Ihm zu beschäftigen und er entwickelte sich sehr schnell so das er bald mit einer Vielzahl verschiedener Künstler wie Cristina Hoyos, Pablo Alfaro, Miguel Caiceo, Satu und Jorge Gonzalez arbeitete. Ein weitere Höhepunkt in seiner Laufbahn war das Programm „Los tres Pilares“ (Die drei Säulen) mit den renommierten Künstlern Canito (Gitarre) und Concha Jareño (Tanz) . des weiteren veröffentlichte er zusammen mit dem Gitarristen Zamna Urista Rojas die Musikalben „Nuevas Ramas“ (flameco) und Lakaye Fusion ( Flamencofusion) .