Nanako Aramaki

Nanako Aramaki ©alfredomenaDie gebürtige Japanerin Nanako Aramaki wächst in Vancouver/Kanada auf und beginnt in früher Kindheit, zu tanzen und Klavier zu spielen. Mit 16 Jahren kommt sie erstmals mit Flamenco in Berührung, wird innerhalb von vier Jahren Tänzerin der Flamenco Rosario Dance Company und tourt durch Kanada und Mexiko. 2007 zieht sie nach Sevilla und perfektioniert ihren Tanz in der Fundación Cristina Heeren de Arte Flamenco. Zu ihren Ausbildern zählen Künstler wie Milagros Menjibar, Rafael Campallo, Úrsula López und Carmen Ledesma. Nanako lebt und arbeitet in Berlin, gibt deutschlandweit Workshops und ist Tänzerin bei verschiedenen Projekten wie “Mestizo”, “Alas y Olas” und “The Ensemble of Benares”.

www.nanakoflamenco.com